Kategorien &
Plattformen

Stimme in Bewegung

Stimme in Bewegung
Stimme in Bewegung
© pixabay

Tagesseminar mit Regine Müller-Laupert, Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin

Tipps und Tricks für das Singen mit Kindern | Besonderheiten der Kinderstimme | "Stimmsport" | Spielerisches und fantasievolles Singen | Wahrnehmungsschulung | Koordination und Konzentration | Exemplarische Stimmbildungseinheiten mit Grundschulkindern

Das Seminar findet statt am

Samstag, den 7. November 2020, von 10:00 bis 16:00 Uhr 

Ort: Pfarrsaal St. Bonifatius, Luisenstr. 33, 65185 Wiesbaden

Die Kursgebühr beträgt 20,00 EUR.

 

Dies ist eine Veranstaltung des Referats Kirchenmusik im Bistum Limburg / Arbeitskreis Kinderchorleitung in Kooperation mit den Pueri-Cantores-Verbänden Limburg und Mainz.

 

Anmeldung bis 29. Oktober 2020 an das Referat Kirchenmusik per E-Mail oder telefonisch 06433 887 20. 

Regine Müller-Laupert

ist staatlich geprüfte Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin nach der Methode Schlaffhorst-Andersen. Zu ihrer musikalischen Vorbildung gehören zudem die Ausbildung zur nebenamtlichen Kirchenmusikerin, ein Musikwissenschaftsstudium und die Weiterbildung zur Atemtypenpädagogin. 


Nach einigen Jahren therapeutischer Tätigkeit in einer Praxis für Atem-, Stimm- und Sprachstörungen mit Kindern ab 3 Jahren arbeitet sie seit 1999 als Stimm- und Gesangspädagogin in Frankfurt am Main. Von 2002 bis 2010 bot sie Förderkurse mit einem eigens entwickelten Konzept zur Sinnes- und Sprachförderung in Verbindung mit Musik in Kindergärten in Frankfurt an. Sie wirkt als Lehrbeauftragte am Institut für Kirchenmusik des Bistums Mainz sowie als Stimmbildnerin an der Frankfurter Domsingschule. Sie erhält regelmäßig bundesweite Anfragen von Institutionen und Unternehmen für stimmspezifische Fortbildungen und Schulungen.