Kategorien &
Plattformen

Liedvorschläge

Lesejahr A
Liedvorschläge
Liedvorschläge

Nach der Wiederöffnung der Gottesdienste für die Gemeinden gelten während der Corona-Pandemie besondere Regelungen und Beschränkungen.

Dazu zählt der Verzicht auf Gemeindegesang. Das RKM hat hierzu eigene Gestaltungshinweise und Praxistipps veröffentlicht.

Stellvertretend für die Gemeinde kann ein/e Kantor*in einzelne Gesänge ausführen. Auf die Mitwirkung von Chor und Orchester muss bis auf Weiteres verzichtet werden.

Kleine Ensembles von Sänger*innen dürfen unter Wahrung der geltenden Abstandsregeln (z.Zt. 3 m untereinander) und des entsprechend verfügbaren Platzes bei Gottesdiensten musikalisch mitwirken.

Weitere Hinweise und Tipps:

Ordinariums-Teile können auch gesprochen werden. (Gloria GL 583,1; Credo GL 586,2 oder 3,4; Sanctus GL 588,4; Agnus Dei GL 589,9)

Bei der Auswahl der Gesänge sollen möglichst keine der Gemeinde vertrauten Lieder, bei denen diese nicht mitsingen darf, eingesetzt werden. Sinnvoll sind z.B. unbekanntere Gesänge aus dem neuen GOTTESLOB, die auf diese Weise durch solistischen Vortrag eingeführt werden können.

Der große Reichtum an Orgelwerken und Instrumentalmusik kann während dieser Zeit der Einschränkung vielfältig genutzt und sinnvoll eingesetzt werden: zur Eröffnung, zur Gabenbereitung, Kommunionausteilung und am Schluss. Weitere Möglichkeiten bestehen in der Einbeziehung von choralgebundenen Kompositionen mit Solo-Instrumenten, beispielsweise aus der Barockzeit (J.L.Krebs, Homilius, Telemann u.a.)

Seien Sie kreativ und verlassen Sie gängige Pfade. Wer sucht, der findet und: Ausprobieren schadet nicht. 

Bei Fragen steht Ihr Bezirkskantor oder das RKM zur Verfügung.

Zur Vervollständigung finden Sie hier die möglichen Ordinariumsgesänge:

Kyrie:
Griechisch: 104, 108, 113, 117, 121, 154, 155, 156, 513, 556.2, 619.5
Deutsch: 126, 128, 130, 134, 137, 151, 152, 153, 157, 181.1, 556.1, 565.1, 716, 720, 722
Wechselrufe: 158, 159, 160, 161, 162, 163, 164, 165, 717, 718, 719, 721
NGL: 437, 833/ dzf: 34, 35, 36, 37, 38 / JGL: 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72,
73, 74, 75, 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92, 93, 94, 95

Gloria:
Lateinisch: 105, 109, 114, 168.1, 173.1
Deutsch: 131, 166, 168.2, 169, 173.2, 723
Lieder: 167, 170, 171, 172, 724
NGL: JGL: 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104, 105, 107, 108, 109, 110, 112, 114

Credo:
Lateinisch: 122
Deutsch: 177, 178, 179, 180
Lieder: 355, 789, 793, 794
NGL: 793, 843/ JGL: 188, 207

Sanctus:
Lateinisch: 106, 110, 115, 118, 732
Deutsch: 127, 129, 132, 135, 138
Liedmäßige Gesänge: 190, 191, 192, 193, 194, 195, 196, 197, 198, 199, 200, 733, 734
NGL: 731, 732

Agnus Dei:
Lateinisch: 107, 111, 116, 119
Deutsch: 133, 136, 139, 202, 204, 205, 206, 207
Liedmäßige Gesänge: 203, 740, 796
NGL: 739, 740, 768, 796

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz