Beiträge
Kategorien &
Plattformen
Termine
Kontakte
Gotteslob goes Piano
Gotteslob goes Piano

Gotteslob goes Piano

Kreatives Musizieren mit dem Limburger Klavierbuch

Samstag, 10. März 2018

St. Angela-Schule
Gerichtstr. 19
61462 Königstein im Taunus

Flyer und Anmeldung

Im Dezember ist das Limburger Klavierbuch zum Gotteslob erschienen.
Das Klavierbuch stellt erstmals Begleitsätze zu den Gesängen aus dem Limburger Eigenteil für Klavier und weitere Instrumente zur Verfügung. Über die Möglichkeiten zur Verwendung und zum Einsatz bietet die Veranstaltung zahlreiche Tipps und Hilfestellungen an. Gemeinsam mit den Teilnehmenden werden Beispiele aus dem Limburger Klavierbuch zum Klingen gebracht.
Das Buch kann vor Ort zum Preis von 20 € erworben werden.
Herzliche Einladung!

Tagesablauf

09.30 Uhr              Come together und Begrüßungskaffee
10.00 Uhr              Eröffnung
                              Anklingen lassen einiger Sätze aus dem Klavierbuch
10.30-12.00 Uhr  Workshops
12.30 Uhr             Zusammenfassung und Vorstellung
13.00 Uhr             Ende der Veranstaltung

 

Workshop 1: Sätze für Klavier solo
(Referent: Alexander Keidel)
Tipps zur musikalischen Gestaltung, Notation und Spielweise anhand von vorbereiteten Sätzen.
Die Teilnehmer erhalten vorab Sätze zur eigenen Vorbereitung.

Workshop 2: Rhythmusgruppe (Klavier, Gitarre, Bass, Perc.)
(Referent: Thomas Klima)
Gemeinsam werden verschiedene Möglichkeiten zur rhythmischen Gestaltung der Sätze erarbeitet und musiziert. Ausgehend vom Klavier werden weitere Instrumente (Bass, Gitarre, Drumset und Percussion) zu einem Gesamtarrangement verbunden.
Die Teilnehmer sind eingeladen, eigene Instrumente mitzubringen.

Workshop 3: Klavier plus
(Referent: Peter Reulein)
Entfaltung der Sätze mit weiteren Instrumenten, Arrangieren für Melodie-Instrumente.
Die Teilnehmer sind eingeladen, eigene Instrumente mitzubringen.

Arbeitskreis Neues Geistliches Lied im Bistum Limburg / Referat Kirchenmusik
Veranstalter
Bernardusweg665589Hadamar
Tel.:06433 887 20
Fax.:06433 887 30