Kategorien &
Plattformen

Exkursion Musik und Liturgie

Nordkirche Hamburg und Jugendkirche Münster
Exkursion Musik und Liturgie
Exkursion Musik und Liturgie
© Bistum Limburg

Christliche Popularmusik

Gospel, Worship, NGL, Pop, Rock und vieles mehr – christliche Popularmusik ist heute so vielfältig wie nie zuvor. Musik unserer Zeit findet auch in der Kirche Raum. Musik transportiert geistliche Inhalte stärker als das Wort. Glaube verschafft sich so mit christlicher Popularmusik Gehör und bleibt sprachfähig.
Ziel der Exkursion ist es, sich von den Ideen und Erfahrungen anderer inspirieren zu lassen und neue Ansätze in den Themenfeldern Ästhetik, Inszenierung, Botschaft, Sprache, Partizipation und Musik kennenzulernen. Liturgie wird als ein zu gestaltendes attraktives Wirkungsfeld der Kirche in besonderer Weise in den Blick genommen.

Programmelemente

  • Kennenlernen neuer Ansätze in Liturgie und kirchenmusikalischer Ausbildung der Nordkirche Hamburg, des Projekts „Monatslieder“ und Teilnahme an einer Popliturgie
  • Gespräch und Austausch zur Situation und zu Ansätzen im Themenfeld Liturgie und Musik
  • Besuch eines Gospelkonzerts
  • Begegnung mit der Initiative der „Jugendkirche Effata“ in Münster: Erfahrungen mit dem Konzept und Teilnahme am Gottesdienst
  • Sammlung, Sortierung, Reflexion in der Exkursions-Gruppe
  • gemeinsames Musizieren und Kennenlernen neuer Musik

Informationen

Vorbereitungstreffen: 20. August, 18:30 – 21:30 Uhr: erst Vortreffen, dann Einladung Konzert „KPT*IN MUT“.
Jugendkirche Kana, Kellerstr. 35, Wiesbaden

Exkursion: Hinreise am Donnerstag, den 24.09. mit der Bahn von Frankfurt HB (Ankunft in Hamburg gegen 13:30 Uhr) Abreise am Sonntag, den 27.09. mit der Bahn von Münster (Ankunft in Frankfurt gegen 24 Uhr)

Kostenbeteiligung: 150,- € (anerkannt als Fortbildung im Sinne der Fort- und Weiterbildungsordnung.)

Teilnahme: Ehren- und Hauptamtliche – engagiert in Kirchenmusik und Liturgie – max. 20 Personen

Anmeldung: bis zum 15. Juni an das Referat Kirchenmusik senden: rkm.sekretariat@bistumlimburg.de